top of page

Heil- und Wildpflanzen Pädagogik


Basis und Aufbaukurse in kompakten Modulen


Beschreibung

Alle Details auf der Startseite als Pdf zum Download!! Die Technik erlaubt hier nicht ausreichend Platz! Nicht die Seele wohnt in deinem Körper, vielmehr lebt dein Körper in deiner Seele und deine Seele lebt in der Natur. Keltische Weisheit Heil- und Wildpflanzen Pädagogik Teil 1 Grundkurs Hörst Du den Ruf der Pflanzen? Würdest Du gerne sicher erkennen, was vor Deiner Haustüre wächst? Erfahren, was davon essbar und heilsam wirkt? Lernen, wie und wann Du es erntest und in welcher Form Du es verwenden kannst? Fühlen, wie dadurch eine spürbare Unabhängigkeit entsteht, die Dein ganzes Sein bis in die Wurzeln erfüllt? Deine Beziehung zu den Pflanzen und der Natur intensivieren und in eine stärkere Verbindung treten? Dann bist Du hier genau richtig! Der kompakte Kurs vermittelt praktisch und mit allen Sinnen, voller Hingabe und Liebe zu den Pflanzen und auf Basis jahrelanger Erfahrung, wie wir ganz nebenbei Wild- und Heilkräuter in unseren Alltag integrieren können. Unser Herzensanliegen ist das Bewahren heimischer Heiltraditionen und so wandeln wir gemeinsam auf uralten vorchristlichen Pfaden des hiesigen Brauchtums. Der Kurs setzt sich aus zwei Modulen, Frühling/Sommer &Sommer/Herbst, zusammen, die einzeln oder zusammen gebucht werden können. Bei Belegung beider Module besteht die Möglichkeit die Weiterbildung mit einer Prüfung zum zertifizierten Heil- und Wildkräuterpädagogen/-pädagogin abzuschließen. Termine & Anmeldung Anmeldungen bitte unter hallo@sinnes.schule Präsenztermine jeweils 10 - 17 Uhr, Onlineabende jeweils 19 - 21:30 Uhr Modul I 23. & 24. März, Sa & So // 10. April, Online // 19. & 20. April, Fr & Sa //15. Mai, Online //15 & 16. Juni Sa & So Modul II 2o. & 21. Juli, Sa & So // 07. August Online // 13. & 14. September Fr & Sa 25. September Online // 12. & 13. Oktober, Fr & Sa Preisgestaltung Jedes Modul umfasst 6 Präsenztage, bestehend aus 3 Blöcken, sowie zwei Onlineabenden. Pro Modul entstehen Kosten von 820.- (230.- pro Block, 60.- pro Online Abend), inklusive Arbeitsmaterial, Skript, Kräuterquell-Getränken, sowie pro Präsenztag einem gemeinsamen „wilden Mittagessen“ (vegan/vegetarisch). Bei gleichzeitiger Buchung beider Module : 1490.- Euro Eine Ratenzahlung ist nach Absprache möglich. Die Fortbildung kann mit einer internen Prüfung abgeschlossen werden (Prüfungsgebühr: 90.-). Voraussetzung für die Prüfung siehe PDF. Veranstaltungsort Seminarhaus Kräuterquelle Gleißachweg 55 85774 Unterföhring Shuttle Service möglich


bottom of page